To give you a better browsing experience, this site uses cookies. Continuing browsing the site you authorize the use of cookies.

Rezepte

You are in: 

Ricottafrittelle

Zutaten: 1 Ei – 50 g Mehl – wenig Salz - 2 Esslöffel Zucker - 1 kleines Glas Marsala – 300 g heimischer Ricotta von Abbasciano – reichlich Öl - Puderzucker.

Zubereitung: Mit dem Ei und dem Mehl einen dünnflüssigen Teig zubereiten, den Sie wenig salzen und mit 2 Esslöffeln Zucker und dem Marsala süßen. Den Ricotta nach apulischer Art von Abbasciano in Scheiben schneiden, in dem dünnflüssigen Teig wälzen und in reichlich heißem Öl frittieren. Die Frittelle mit reichlich Puderzucker bestreuen.

social and media

Concept and design by Interline